Rebecca C. Schnyder

AUTORIN

Aktuell:

"FiiRE" - Stück von Rebecca C. Schnyder, Guy Krneta, Simon Ledermann & Paul Steinmann

Am langen Tisch wird gefeiert. Eine Premiere? Ein Jubiläum? Vielleicht beides? Man macht sich wichtig, breit, dünn, überflüssig, unsichtbar. Man ist laut, ausgelassen, gereizt, gelangweilt, verliebt, enttäuscht, nachdenklich, angetrunken. Man erzählt, lacht, streitet, singt beseelt, isst, philosophiert und schweigt.
Eine szenische Hommage an das Theater und das Leben.


Kellertheater Bremgarten (AG)
Regie: Dodo Deér
Premiere: Samstag, 4. März 2017
Infos und weitere Vorstellungsdaten auf 
http://kellertheater-bremgarten.ch/306-0-2017-Fiire.html

 




"Alles ist besser in der Nacht" - der Debütroman von Rebecca C. Schnyder im Buchhandel

"Präzis formuliert der Roman die inneren Widersprüche einer jungen Frau, die sich selbst blockiert. Eine literarische Fallstudie, in eine authentische Sprache gegossen, die packt."
-Peter Burri, Basler Zeitung

http://doerlemann.com/index.php?k=2&tb=titel&stb=0&sk=5


Rezensionen:

St. Galler Tagblatt: http://www.tagblatt.ch/nachrichten/kultur/ostschweiz_kultur/Kuess-mich-aber-stoer-mich-nicht;art482582,4525760

NZZ Buch am Sonntag: http://static.nzz.ch/files/0/9/7/BamS_20160228_1.18701097.pdf

Mona Lisa Blog: http://www.monalisablog.de/item/2016/02/rebecca-c-schnyder-alles-ist-besser-in-der-nacht/

Literaturblatt: http://literaturblatt.ch/rebecca-c-schnyder-alles-ist-besser-in-der-nacht-roman-dorlemann-verlag/

Weltwoche.ch: http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2016-9/artikel/luthers-daemonisierung-die-weltwoche-ausgabe-92016.html

Frankfurter Rundschau: http://www.fr-online.de/literatur/rebecca-c--schnyder--alles-ist-besser-in-der-nacht---kuess-mich--aber-stoer-mich-nicht-,1472266,34239604.html

Viceversa Literatur: http://viceversaliteratur.ch/review/14033

 

 Texte:

 Wechselnde Texte von Rebecca C. Schnyder. Zur Zeit:

"Was liegt denn da im Gras?"